Macht euren YouTube Kanal bekannt

Heute stellen wir euch unser neues Projekt vor. Ein Projekt das nur für die Community ist. Es soll kleinen YouTubern helfen, bekannter zu werden. Denn häufig haben diese wunderbare Videos, geben sich sehr viel Mühe und sind dann enttäuscht, wenn es sehr wenige Klicks gibt. Es ist aber völlig normal, dass man am Anfang vielleicht nur 50 bis 100 Views pro Monat hat, denn jeder fängt mal klein an. Wir wollen dies verändern und einen kleinen Anstoß geben.

Hier geht es zu den bisher veröffentlichten Videos

Zum Kanal

mit YouTube geld verdienen

So funktioniert es

Ihr schickt uns ein Video, am besten wäre es, wenn dieses Video euer erfolgreichstes und somit bestes Video ist. Das hat verschiedene Gründe. Zum einen, es bietet somit einen sehr hochwertigen Inhalt, denn sonst wäre es nicht so erfolgreich. Und zum anderen, ein gutes Video ist die beste Werbung, da die Nutzer sehen, wie viel Mühe ihr euch bei euren Videos gebt.




Als nächstes werden wir das Video hochladen und eine sehr ausführliche Beschreibung zu dem Kanal liefern. Hierbei steht es euch offen, ob ihr die Beschreibung selber schreibt, oder wir das übernehmen. Seid euch aber bewusst, wenn wir die Beschreibung schreiben kann es durchaus sein, dass wir vielleicht den Kanal ganz anders wahrnehmen als ihr es euch wünscht.

Selbstverständlich wird dann noch auf euch verlinkt, was schließlich der Sinn des Projekts ist. Wir haben in den letzten Monaten unglaublich viele Anfragen bekommen, wie man erfolgreicher auf YouTube wird. Nun wollen wir euch helfen. Da wir inzwischen eine sehr hohe Reichweite haben, können wir euch dabei helfen, mehr Aufrufe zu generieren. Über konstruktive Kritik freuen wir uns ebenso wie über ein Lob. Also macht mit und promotet euren Kanal und das selbstredend umsonst.

So ist der Kanal aufgebaut

Inzwischen ist eine Drohne nicht nur noch ein Gadget, mit dem man mal ebenso rumfliegt, sondern ein Lifestyle. Ein moderner Lifestyle muss man dazu sagen. Deshalb wurde zum Beispiel erst vor kurzem (Anfang April 2017) eine neue Luftverkehrsordnung verabschiedet und ist nun in Kraft getreten. (Zum Artikel). Die neue Technologie hat also ein neues Hobby geschaffen, welches so facettenreich ist, dass wir uns dazu entschlossen haben, den Kanal dementsprechend zu strukturieren. Das heißt, wir bieten verschiedene Playlists an. Unter anderem soll es die Kategorie Luftaufnahmen geben, dort sind dann nur Videos, welche Luftaufnahmen von Drohnen beinhalten, diese sind dann wahlweise mit angenehmer Musik unterlegt oder enthalten Kommentare des Piloten. Außerdem gibt es die Kategorie „Tipps und Tricks“, dort berichten dann fachkundige YouTuber was zu beachten ist und wie ihr euch selber helfen könnt. Alle Kategorien findet ihr dann auf unserem Kanal.

Und das steckt dahinter

Und warum ausgerechnet soll euch DrohnenWiki eine Hilfe sein? Dafür lassen wir einfach mal ein paar Zahlen sprechen. Wir erreichen inzwischen mehr als 12.000 Nutzer jeden Monat, und kommen dabei auf knapp 20.000 Seitenaufrufe. Da wir kontinuierlich an neuen Nutzern gewinnen ist unser Ziel bis Ende das Jahres 20.000 Nutzern im Monat mit Informationen, Tipps und Tricks weiter zu helfen. Das Motto des Projekts lautet also „Wir haben die Reichweite, ihr habt die Videos“. Falls euch also die Idee von uns gefällt würden wir uns natürlich freuen, wenn ihr uns kontaktiert, entweder über Facebook oder per Mail.

Hier geht es zu dem Kanal: DrohnenWiki.de Community

Bildquelle: youtube.com