Fast zeitgleich mit dem Release der DJI Phantom 4 veröffentlicht der chinesische Drohnen-Gigant seinen neuen YouTube Kanal „DJI Creator“.
Auf dem neuen Kanal fordert DJI seine Fans auf, ihre Videos einzusenden um ein „Creator“ zu werden.




Die besten Einsendungen werden dann auf dem Kanal veröffentlicht. Innerhalb kürzester Zeit erreichte der Kanal 5000 Abonnenten, es wurden schon über 60 Videos hochgeladen. In den ersten Videos werden unter anderem Naturkulissen in Utah, professionelle Surfer oder endlose Wüstenlandschaften gezeigt. Das oben verlinkte Einführungsvideo hat bisher die meisten Klicks: Mehr als 10 000 Menschen haben dieses angeschaut.

Video für den DJI Creator YouTube Kanal einreichen

Wenn ihr euer bestes DJI Drohnen-Video auf dem Kanal veröffentlicht haben wollt, müsst ihr dieses auf der DJI Showcase Seite einreichen. Alles was ihr dafür angeben müsst ist eure E-Mail Adresse, der Link zu dem Video (Youtube, Vimeo, etc.) sowie das benutzte Produkt. Das Video muss nicht mal mit einer Drohne aufgenommen worden sein: Auch Einsendungen mit dem Osmo Handheld Gimbal werden akzeptiert.

Unser Lieblingsvideo bisher? Seht ihr hier:

Mehr von unseren Artikeln: