Der Transport-Riese Maersk testete in einem vor kurzem veröffentlichtem Video, ob es möglich ist, Tanker auf offener See mithilfe von Drohnen zu beliefern. Der Einsatz von Koptern für die Belieferung von Schiffen hätte große Vorteile: Das Schiff müsste nicht abstoppen und dadurch könnte die Fahrtzeit verringert werden.




In dem Video wird eine Drohne von Xamen Technologies mit einer Flügelspannweite von 120 cm und 8 Holz-Propellern benutzt. Auf das Schiff transportiert werden soll eine Packung Kekse. Überwunden werden mussten über 250 Meter Distanz zu dem fahrendem Tank.

Maersk plant, zukünftig Drohnen auch für Inspektionen, Überwachung und Löscharbeiten zu benutzen. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden!


Das könnte dich auch interessieren…

Mehr von unseren Artikeln:



Spannende Beiträge, Fesselnde Stories, Atemberaubende Videos, Nützliche Infos.