Drohnen als Extremsport

Jim Boomer ist ein Adrenalin Junkie. Er liebt es auf seinem spezial Motorrad Tricks zu machen und rasante und riskante Abfahrten zu bestreiten, besser gesagt er liebte es. Nach einem Unfall ist er an einen Rollstuhl gebunden und kann wohl nie wieder auf einem Motorrad spektakuläre Tricks performen.

Aber ein wahrer Adrenalinjunkie findet immer wieder den nächsten Kick. Für Jim ist es das fliegen von Renndrohnen. Mittels einer FPV-Brille bestreitet er elektrisierende Rennen. „Die Drohnenrennen geben mir die Möglichkeit ein Teil einer weltweit beliebten Sportart zu sein.“ Das Drohnen als Extremsport gelten ist nichts neues, aber es kann Invaliden zum Extremwert zurück helfen. Diese Art von Sport verhalf ihm zurück zum Extremsport, so Jim Boomer. Er nimmt inzwischen wöchentlich bei großen Rennen teil und verschafft sich in der Szene einen Namen.

Es gibt immer mehr Ligen, die größte ist die DRL (Drohne Racing League), wir haben bereits berichtet. Aber es gibt auch immer mehr Turniere, wie zum Beispiel der „AZ Triple Crown Cup“, welcher von der Firma Flite Factory unterstützt wird.




azbigmedia.com

Drohnen als Extremsport und mehr

Flite Factory, eine Firma aus Phoenix (USA), die sich auf Indoor Drohnen spezialisiert hat, finanziert drei Renn-Events im Jahr, mit der Absicht eine Community aufzubauen, sagt der Gründer Dustin Pennington. Der Phoenix Cup ist das größte FPV Drohnenrennen in Arizona. Letztes Jahr haben 84 Piloten mitgemacht, nächstes Jahr werden über 100 Piloten erwartet. Vielleicht wird auch Jim Boomer unter ihnen sein.

flitefactory.com

flite factory logo

Der Drohnen-Markt wird immer größer und begeistert immer mehr Menschen. Die Einsatzgebiete erstrecken sich von Video- und Fotoaufnahmen, Werbefilme für Firmen, Aufnahmen von Immobilien, Werbung, Luftüberwachung durch Behörden bis hin zu 3D gestützten Landkarten Erstellungen. In den nächsten zehn Jahren werden 100.000 neue Jos durch den Einsatz von Drohnen geschaffen. Die Drohnenproduktion wird sich vervierfacht haben. Der Markt wird von 2,8 Milliarden Dollar auf 11,8 Milliarden bis 2026 ansteigen. Es ist und bleibt also ein rasant anwachsender Markt, der viele tolle und aufregende Neuerungen und Möglichkeiten bringen wird.

Mehr von unseren Artikeln: