Behörde will mit Hilfe von Drohnen Waldbrände vorhersagen

„The National Oceanic and Atmospheric Administration“ (NOAA) schließt sich mit “Black Swift Technologies“ aus Colorado zusammen, um künftig mit Hilfe von Drohnen Waldfeuer vorherzusagen. Das Technikunternehmen will ein System entwickeln, welches auf Daten von Sensoren und der On-Board-Technik zurückgreift, um genaue Messwerte von CO2, CO, Aerosol, etc. in Bandherden zu bekommen.




Es sollen außerdem hochauflösende Aufnahmen von Waldbränden gemacht werden, um diese genau analysieren zu können. Zum Einsatz kommt die hauseigene SuperSwift Drohne, welche zusammen mit dem SwiftCore Management System unterstützt wird. Das Ganze wird zusätzlich von dem „Integrated Remote & In Situ Sensing Program“ der Universität von Colorado unterstützt. Der CEO Jack Elston berichtet, dass das Design ihrer Drohne perfekt ist um Waldbrände vorherzusagen. Durch die hohe Flugdauer von bis zu 2 Stunden bei einer Geschwindigkeit zwischen 30-60 km/h verbunden mit einer Tragfähigkeit von guten 2 kg ergibt sich ein perfektes Messgerät, dass Messdaten mit unterschiedlichen Instrumenten einfangen kann.

Waldbrände

Waldbrände auch nachts effektiv überwachen

Wohl der wichtigste Pluspunkt sind die Nachtaufnahmen, welche mit bemannten Flugzeugen nicht bzw. nur unter hohem Risiko möglich sind. Durch den Einsatz dieses speziellen Drohnensystems ist es nun auch möglich die Messdaten und chemischen Analysen von mobilen Laboren mit den Daten aus der Luft zu kombinieren und so ein Gesamtbild der Lage zu erstellen. Wenn es nach Ru-Shan Gao und der NOAA geht stellt die neue Technik sicher, dass die Hilfskräfte wissen wann und wo das Feuer ausbricht und welche Feuer und Luftqualität vor Ort herrscht. Dadurch soll eine Brandvorhersage möglich werden, mit welcher  Feuerwehrmänner und andere Hilfskräfte unterstützt werden sollen. So sollen Menschen- und Tierleben, aber auch Eigentum besser geschützt werden. Diese neue Zusammenarbeit ist allerdings mittlerweile nicht mehr ein Einzelfall, sondern folgt einer Vielzahl von Vereinbarungen zwischen Drohnen- und Technologieunternehmen und Behörden.

Mehr von unseren Artikeln:



Spannende Beiträge, Fesselnde Stories, Atemberaubende Videos, Nützliche Infos.